Naturkita "Kinderland"
        Naturkita "Kinderland" 

„Nur wer neue Wege geht, wird auch Spuren hinterlassen“

Leitbild der Naturkita Kinderland Treuenbrietzen

 

Unser Ziel ist es, die Kinder an die Natur heranzuführen und sie in ihrem Tun zu stärken. Das Ausprobieren und Erfinden wird gefördert.

Die Kinder lernen Verständnis und Rücksicht für die Wünsche und Eigenheiten anderer Wesen, egal ob Mensch, Tier oder Pflanze, zu nehmen.
Die Kinder haben bei uns die Möglichkeit, ihren natürlichen Bewegungsdrang uneingeschränkt auszuleben. Dabei erfahren sie eigene Grenzen.
Die Natur als „Spielplatz“ fordert die Kinder zu differenziertem körperlichen Handeln heraus. Dadurch lernen sie mit allen Sinnen ihre Umgebung kennen, erforschen natürliche Phänomene und koordinieren ihre Bewegungen.
Dadurch ist es ihnen möglich sich die erforderlichen motorischen Fähigkeiten anzueignen.
Die Auseinandersetzung mit natürlichen Materialien fördert ihre Kreativität und Fantasie. Sie erwerben Sicherheit in ihrem Sein, ihren Bewegungen und ihrem Wissen. 

 

 

      Aktuelles

Hier gibt es immer was Neues :

13.03.2020 Bildungstag

Kita ist geschlossen

 

21.03.2020 ab 13.00 Uhr

Basteln von Geburtstagsgeschenke für die Kinder und anfertigen kleiner Osterbasteleien, Eier anmalen..., Kaffee und Kuchen

 

Achtung!

Jeden Mittwoch ist Musikschule. Vergesst nicht bis 8 Uhr spätestens da zu sein.

KINDERMUND

Collien: "Die Brillenärztin hat gesagt, ich soll die Brille abnehmen, wenn ich Turnen gehe.

 

Bengt: Ich hab schon einen Bärenhunger.

 

Michel: "Da ist ein Hund. Der geht mit einem Mann spazieren. Schockschwerenot! Sagt mein Großvater immer."

 

Matteo: Ich hab ein Kängebu.

 

Gustav: "Ich habe heute Honig und Erdbeermandelade gegessen." 

Was hast du gegessen?

"Na Honig und Erdbeerstulle."

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturkita Treuenbrietzen
Administration: Team