Naturkita "Kinderland"
        Naturkita "Kinderland" 

„Nur wer neue Wege geht, wird auch Spuren hinterlassen:“

Leitbild der Naturkita Kinderland Treuenbrietzen

 

Unser Ziel ist es, die Kinder an die Natur heranzuführen und sie in ihrem Tun zu stärken. Das Ausprobieren und Erfinden wird gefördert.

Die Kinder lernen Verständnis und Rücksicht für die Wünsche und Eigenheiten anderer Wesen- egal, ob Mensch, Tier oder Pflanze- zu nehmen.
Die Kinder haben bei uns die Möglichkeit ihren natürlichen Bewegungsdrang uneingeschränkt auszuleben. Dabei erfahren sie eigene Grenzen.
Die Natur als „Spielplatz“ fordert die Kinder zu differenziertem körperlichen Handeln heraus. Dadurch erhalten sie die Möglichkeit mit allen Sinnen ihre Umgebung kennen zu lernen, natürliche Phänomene zu erforschen und ihre Bewegungen zu koordinieren.
Dadurch ist es ihnen möglich sich die erforderlichen motorischen Fähigkeiten an zu eignen.
Die Auseinandersetzung mit natürlichen Materialien fördert ihre Kreativität und Fantasie. Sie erwerben Sicherheit in ihrem Sein, ihren Bewegungen und Wissen. 

 

 

      Aktuelles

Hier gibt es immer was Neues :

Collien:

„Leia leiert mir ihre Bürste aus.“

----------------------

Emil:

"Ich ziehe jetzt meine Strümpfe und Socken aus."

----------------------

Jakob zu Ben vor dem Morgenkreis:

„Wollen wir heute neben uns sitzen?“

Achtung!

Jeden Mittwoch ist Musikschule. Vergesst nicht bis 8 Uhr spätestens da zu sein.

KINDERMUND

 

Gustav: Joon kann ich                mitspielen? Ich              will auch ein                  Hund sein.

Joon:    Nein hier gibt’s

            nur Katzen.

Gustav: Ok. Dann bin

             ich auch

             eine Katze.

Joon:     Gut, dann heißt               du Bello!      

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturkita Treuenbrietzen
Administration: Kita Team